Temperature Monitoring Systems – Cereals

Temperaturüberwachung – Getreide

Die Temperaturüberwachung von GrainWatch™ ist die effektivste Methode, um zu überprüfen, ob Getreide in Silos oder Flachlagern unter optimalen Bedingungen eingelagert ist.

Die GrainWatch™-Systeme für Temperaturüberwachung kommen zum Einsatz, um herkömmliches trockenes Getreide vor Kornatmung, Feuchtigkeit, Insektenbefall, Schimmel oder Pilzen zu schützen (siehe auch Temperaturüberwachung für Pellets).

In Anbetracht des wirtschaftlichen Wertes des Produkts ist es eine langfristige Investition, die sich lohnt. Die Lagerung ist ein wichtiges Bindeglied in der Kette von der Ernte bis zur Produktion. In einigen Ländern ist die Temperaturüberwachung eine formelle Anforderung.

Der Messvorgang beginnt mit unseren patentierten Messgehängen (Kabeln), die am Silodach befestigt werden. In Verbindung mit unserer Switch-Hub-Technologie bilden diese Kabel ein Netzwerk mit einem zentralen Zugangspunkt. Die Ausgabedaten werden auf einem PC, Smartphone oder einem speziellen Handgerät visuell dargestellt.

Die Messgehänge

Die Grain-Watch™-Messgehänge (Temperaturkabel) (Patent SE 536675) bestehen aus langlebigen Stahlleitungskabeln, die über interne Sensoren verfügen, welche im Abstand von zwei oder drei Metern angeordnet sind (auf Anfrage sind kundenspezifische Abstände verfügbar). Erhältlich sind zwei Ausführungen mit unterschiedlichem Durchmesser – GWSL 1100 oder 2100 –  je nach Höhe der Lagereinrichtung und dem Druck, dem das Kabel standhalten muss.

In ebenen Lageranlagen kann die Temperaturüberwachung auch über unsere Temperaturmesslanze GWTL-R erfolgen. Die internen Sensoren sind bei beiden Gerätearten – Messgehängen und -lanzen – werksseitig auf Lebenszeit kalibriert. Eine weitere Kalibrierung oder Wartung ist nicht mehr erforderlich.

Vorteile des Systems

  • Komplett digitales System mit digitaler 1-Leiter-Messtechnik
  • Maßgeschneidert für jede Lagereinrichtung
  • Modulares System – problemlos erweiterbar
  • Kalibrierfrei. Auf Lebenszeit.
  • Messgehänge in zwei Größen: 9,8 mm oder 17,0 mm
  • Zwei- und dreiadrige Kabelverbindungen zwischen den Komponenten
  • Stabile RS-485 Bus SP/SPS
  • ATEX- und IECEx-zertifizier
  • Ausgabe über Handgerät, PC, mobile App oder direkt über Modbus RTU
  • Vielseitig. Viele Einsatzbereiche: Getreide, Pellets usw.

To ensure production quality and maximum safety for our clients, GrainWatch™ products and processes are certified according to ISO, ATEX, IECEx and GOST-R.

GrainWatch™ für Getreide

Wärme ist ein Indikator für Feuchtigkeit. Je feuchter das Getreide, umso größer ist seine Fähigkeit, Wärme zu speichern und zu verbreiten. Das Referenzdiagramm zeigt, in welchem Maße sich die erhöhte Feuchtigkeit und Wärme darauf auswirken, wie lange das Getreide sicher gelagert werden kann. Ein erhöhter Feuchtigkeitsgehalt im Korn und hohe Korntemperaturen verkürzen die Lagerungsdauer drastisch.

The GrainWatch temperature monitoring reference diagram shows how increased moisture and heat affect the time that grain can be stored safely.

Die Erkennung der Hitzenester, die durch die Kornatmung, Feuchtigkeit, Insektenbefall, Schimmel oder Pilze entstehen, ist die Grundvoraussetzung für den Schutz der Getreidequalität. Die im Silo angebrachten GrainWatch-Messgehänge oder rollbaren Temperaturmesslanzen erkennen diese Hitzenester und alarmieren die Aufsichtsperson, sodass Maßnahmen eingeleitet werden können, um den Qualitäts- und Marktwerteinbußen oder im schlimmsten Fall den Verderb zu verhindern.

Präsentation

Temperaturdaten werden lokal auf einem PC oder dem Handgerät GW-200,aber auch gänzlich ohne Einschränkungen auf einem Smartphone oder Tablet visuell dargestellt. . Dafür steht unsere mobile App GrainWatch Plus™ zur Verfügung, in der auch zahlreiche andere Prozesse des landwirtschaftlichen Betriebes angezeigt werden können.

Empfehlungen

The amount and length of the temperature cables to efficiently monitor the grain temperature, depend on the dimensions (diameter, eaves height, total height) of the silos. Many silo manufacturers provide brackets for temperature cables in fixed positions in their roof assembly. Other customers need an individual setup. We are happy to cater to both. Our project managers use our flexible dimensioning software to make sure you get optimal coverage.

Accurate grain temperature monitoring in big silo bins requires a multi-cable setup. A basic rule is that one GrainWatch™ cable monitors a radius of 3 meters.

Round bin, diameter in meters 6 8 10 12 14 16 18 20 25 30 35 40
Round bin, diameter in feet 20 25 32 40 45 52 60 65 80 100 120 135
Recommended number of temp. cables 1 3 4 5 6 7 8 11 17 22 30 34
Square bin, side length in meters 5 6 8 10 12 14 16 18 20
Square bin, side length in feet 16 20 25 32 40 45 52 60 65
Recommended number of temp. cables 1 2 4 5 9 9 12 16 16

GrainWatch™ temperature monitoring is the most effective method to ensure that optimal conditions for commodity stored in silos or plain storage remain.

Die GrainWatch™-Temperaturüberwachung schützt die Qualität Ihres Getreides